+ News + News + News + News + News +News

2014 - Mit dem Verkauf der letzten Wohnung wurde das Projekt "Sinfonie-Rostock" nun erfolgreich abgeschlossen. Die Sinfonie ist vollendet. Wir danken allen Projektbeteiligten und insbesondere den Erwerbern für ihr Vertrauen.

Dezember 2013 - Dank der milden Temperaturen konnten auch die Arbeiten an den Außenanlagen noch vor Weihnachten abgeschlossen werden. Im Januar 2014 werden sämtliche Wohnungen an die Eigentümer übergeben.

Oktober 2013 - Die Putzarbeiten an der Fassade sind abgeschlossen. Ein besonderes Highlight bilden dabei Teilflächen der Fassade, betont durch eine Bossenstruktur. Ein außergewöhnlicher und bisher in Rostock absolut einmaliger Spezialanstrich in Silbergrau mit Metalliceffekt bietet dabei ein wechselndes Spiel mit dem Licht der Sonne.

August 2013 - Während der Innenausbau zügig vorangeht, laufen außen die Arbeiten am Wärmedämmverbundsystem. Nachdem eine Schicht von 18cm Wärmedämmung angebracht ist, wird die Putzfassade noch vor dem Winter fertig gestellt.

April 2013 - Die statische Prüfung der Sohle ist abgeschlossen. Die Ausführungspläne wurden freigegeben. Mit dem Betonieren der Sohle haben nun die Rohbauarbeiten des letzten Bauabschnittes begonnen.

März 2013 - Nachdem die Baustelleneinrichtung durch das Rohbauunternehmen bsb Bau Malchin GmbH bereitgestellt wurde, laufen bereits die Vorbereitungsarbeiten für den Rohbau.

Februar 2013 - Start der Erdarbeiten für den finalen Bauabschnitt "Am Stadtblick 30". Überwacht werden die Gründungsarbeiten von dem Rostocker Ingenieurbüro H.S.W, welches bereits das Baugrundgutachten erstellt hat.

Januar 2013 - Wir wünschen allen Bewohnern der Sinfonie-Rostock ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013. In diesem Jahr wird die Sinfonie vollendet. Die Baumaßnahmen werden mit dem Haus "Am Stadtblick 30" abgeschlossen sein.

September 2012 - Auf der Sonnenseite des Lebens genießen die Bewohner der Sinfonie-Rostock den einzigartigen und unverbaubaren Blick auf die Riekdahler Wiesen, die güne Lunge Rostocks.

An das Landschaftsschutzgebiet im Westen anschließend, die Silhouette der Hansestadt Rostock. Logenplätze - die großzügig gestalteten Balkone, Terrassen und Dachterrassen auf der Südseite. Einmalig in Rostock!

August 2012 - Das Haus "Am Stadtblick 36" ist fertiggestellt. Trotz eigenständiger Fassadengestaltung fügt sich der Baukörper harmonisch in das Bild der gesamten Anlage ein und bildet den westlichen Abschluss der Sinfonie-Rostock.

Juli 2012 - Die Gerüste am 4.Bauabschnitt sind bereits gefallen. Am Stadtblick 31 sind die Arbeiten an der Vorhangfassade abgeschlossen. Die hochwertige hinterlüftete Fassade bringt den exklusiven Anspruch der Sinfonie Rostock zum Ausdruck.

Juni 2012 - Der Verkaufsstart für den finalen 5.Bauabschnitt ist bereits erfolgt. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr. Sichern Sie sich die besten Logenplätze in der Sinfonie Rostock.

März 2012 - Das Haus "Am Stadtblick 33" steht vor seiner Vollendung. Die letzten Arbeiten und Endmontagen sind voll im Gange. Dank der großen Nachfrage freuen sich die Käufer von Haus 33 auf ihren Einzug.

September 2011 - Es ist gerichtet. Der Richtkranz für den 2.Bauabschnitt ist gesetzt. Wir danken den Käufern für das in uns gesetzte Vertrauen und dem Rohbauunternehmen BSB Bau Malchin für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit beim 2.Bauabschnitt.

August 2011 - Trotz des schlechten Wetters gehen die Rohbauarbeiten für den 2.Bauabschnitt zügig und planungsgemäß voran. Im Staffelgeschoss wurden die letzten Wände gemauert und die abschließende Deckenplatte betoniert.

Juli 2011 - Nach dem Betonieren der Tiefgarage stehen bereits die Wände des Hochparterres. Verfolgen Sie den aktuellen Bautenstand im Bereich  "II.BAUABSCHNITT" unter "BAUTENSTAND".

Juni 2011 - Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Die Rohbauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt haben begonnen. Die Sohle ist bereits geschüttet und der Bau beginnt zu wachsen.

Die bsb Bau Malchin GmbH - ein leistungsfähiges, mittelständisches Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern - wurde mit der Ausführung der Rohbauarbeiten beauftragt.

Mai 2011 - Die Vermessungsarbeiten sind bereits abgeschlossen und die Bauarbeiten für den 2.Bauabschnitt in vollem Gange.

 

 

April 2011 - Auf Grundlage der Planung des Architekturbüros ap Planungsgesellschaft Rostock mbH ist die Baugenehmigung für den 2.Bauabschnitt erteilt.

Die Zeit der Proben ist vorbei. Vorhang auf und Bühne frei. Für die Uraufführung der Sinfonie Rostock. Der erste Bauabschnitt. Das Haus Andante freut sich über den Applaus. Da capo !

Der Relaunch unserer Website ist seit heute online. Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihren Besuch. Hier werden Sie laufend über den aktuellen Projektstand informiert.

Sie erreichen uns unter:

 

+49 381 128 9704

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.